Anfrage
  • Hallenbau

    Im Industrie- und Hallenbau kommt es heute vor allem auf eine besonders schnelle und reibungslose Montage an, bei der jeder eingesparte Handgriff zählt.

    Mehr

Kühlräume, Klimaräume, Lagerräume, Produktionsräume, Hallenverkleidungen

So finden Sie uns!

WDS-Neumeyer GmbH

Gewerbestraße 5
5261 Uttendorf

Telefon +43 7724 447981
Fax +43 7724 441004

%6F%66%66%69%63%65%40%77%64%73%2D%6E%65%75%6D%65%79%65%72%2E%61%74

map

top

Fenstersysteme

Bei WDS wird das Fech-Jet-System®, welches gegenüber herkömmlichen Fensterkonstruktionen deutliche Vorteile bietet, verwendet. Wesentliche Vorteile sind eine aussergewöhliche Wirtschaftlichkeit, die Ausführungsqualität und eine optimale Fassadengestaltung.

Diese neue Generation von Fenstertypen wurde spezielle für die Sandwichbauwiese entwickelt und geht auf die Materialeigenschaften und die spezielle Montagesituation der immer beliebter werdenden Leichtbauweise ein.

Vorteile dieses Fenstersystems sind:

  • erfüllt die anspruchsvollen Anforderungen der Fassadengestaltung
  • Langlebigkeit der Fensterkonstruktionen
  • bauphysikalische Qualität
  • Das System kann für die meisten handelsüblichen Sanwichprofile mit Dicken von 60 bis 180mm verwendet werden.
  • Sämtliche Fensteranschlüsse ohne Wärmebrücke
  • Das Fech-Jet-System besitzt eine absolut dichte Konstruktion, auch im Eckbereich und erzielt so eine optisch aufwertende Wirkung.
  • Qualitätsdesign: Kein Gehrungsschnitt im Winkel, keine Schrauben oder Nieten sind notwendig !!!
  • Die glatte, ansprechende Oberfläche verleiht ihrer Halle oder ihrem Bürogebäude eine optische Aufwertung!
  • Für den Einbau des Fech-Jet-System ist keine Stahl-Unterkonstruktion nötig. Ob zusätzliche konstruktive Maßnahmen für die Paneele notwendig sind, muss im Einzelfall entschieden werden.
  • Es fallen keine teuren Spenglerarbeiten mehr an, Nebenkosten für Gerüstbau, etc. entfallen.
  • Es ergibt sich eine absolut saubere Ansicht im Innen- und Aussenbereich durch unsere einzigartigen, geschweißten Aluminium-Außenrahmen, die nahezu jede Paneeldicke aufnehmen (60-180mm) können und die in jeder RAL-Farbe erhältlich sind.
  • Kostenersparnis: Keine Blecheinfssungen der Paneele und keine nachträgliche Einfßung der Fenster innen und außen ist nötig.

Weitere Infos unter : www.fech-fenstertechnik.de